Wir verschicken auch während des Lockdowns
Original Ware
Fachhändler
Fachhändler

Häufig gestellte Fragen E-Scooter

Was passiert, wenn ich mit einem E-Scooter ohne Straßenzulassung fahre?

Wenn Sie mit einem nicht zugelassenen E-Scooter im öffentlichen Raum (wie auf dem Fahrradweg oder auf der Straße) unterwegs sind, kann viel Ärger auf Sie zukommen: Das fahren mit solch einem E-Scooter ist rechtlich gesehen keine Ordnungswidrigkeit wie falsch Parken, sondern eine Straftat. 

Wenn Sie mit einem E-Scooter ohne Straßenzulassung von der Polizei erwischt werden. dann müssen Sie mit folgenden Strafen rechnen:

  • Bußgeld bis zu 70 Euro + 1 Punkt in Flensburg
  • Gerät wird beschlagnahmt
  • Staatsanwaltschaft ermittelt wegen der Straftatbestände “Fahren ohne Fahrerlaubnis” & “Fahren ohne Versicherungsschutz“

Wir empfehlen: Wenn Sie den E-Scooter für den Weg zur Arbeit, zu Freunden, zur Haltestelle etc. benutzen wollen, dann sollten Sie einen E-Scooter mit Zulassung kaufen. Falls Sie einen E-Scooter für den privaten Gebrauch wünschen (auf Firmengeländer, Lagerhallen, Privates Grundstück), dann können Sie auch einen E-Scooter ohne Zulassung ohne Bedenken benutzen.

Erstellt:
1