Kaufberatung E-Scooter

Worauf muss man beim E-Scooter Kauf achten? Was gibt es für Unterschiede bei den E-Scootern? Welcher E-Scooter ist der richtige für mich und meine Anwendung? Wir haben die wichtigsten Details und Fragen Rund um den E-Scooter Kauf für Sie zusammengefasst.

In den folgenden Tabs finden Sie die nötigen Informationen, bevor Sie sich für einen E-Scooter entscheiden.

Akku (Batterie) - Die Energieversorgung vom E-Scooter

Der Akku (Batterie) ist das zentrale Herzstück eines jeden E-Scooters. Er gibt die nötige Energie, treibt den Motor an, ist maßgebend für die Leistung und ist mitentscheidend für die Reichweite des E-Scooters. In der Regel ist der Akku entweder im Trittbrett oder an der Lenkstange des E-Scooters verbaut. Bei unseren E-Scooter Modellen für den Straßenverkehr befindet sich der Akku unter dem Trittbrett.

Worauf kommt es aber bei einem Akku nun an? 

Kurz gesagt: Auf den Hersteller, die verbauten Zellen, dem Akkutyp, die Spannung und Kapazität.

 

Hersteller:

Bei dem E-Scooter sollte immer ein Markenhersteller Akku verbaut werden. Warum? Die Verarbeitungsqualität, Sicherheit, Qualitätskontrolle und Nachhaltigkeit kann bei Markenware garantiert werden. Nichts ist schlimmer, als wenn der Akku nach nur kurzer Zeit einfach an Kapazität verliert oder ein Zellenkurzschluss stattfindet. 

Bei unseren E-Scootern sind Akkus der Hersteller Samsung SDI und LG verbaut.

fabrik_faq

 

Akkutyp und Zellen

Im E-Scooter sollte ein Lithium-Ionen Akku von einem Markenhersteller verbaut sein. In unserem Buddy V2 sind 18500 Lithium-Ionen Markenzellen von LG verbaut. Je nach Bauart und Zellentyp können mehr oder weniger Zellen verbaut werden. Hier gibt es eine große Anzahl an verschiedenen Zellen, was für einen Laien gar nicht ersichtlich ist.

sp707_sxt_buddy_v2_lithiumakku_faq

Spannung und Kapazität:

Ein wichtiges Kriterium ist Kapazität, die wiederum auch von der Spannung abhängt (der Volt Angabe). Es ist nicht entscheiden, wie viel Amperestunden (Ah) ein Akku aufweist, sondern wie viel Wattstunden (Wh) der Akku besitzt. Diese setzen sich aus der Spannung (Volt) mal der Amperestunden zusammen. (Beispiel: 10 Ah x 36 V= 360 Wh)

Unsere E-Scooter für den Straßenverkehr sind mit einem 36 Volt Akku ausgestattet. Somit ist unser komplettes System auf 36 Volt ausgerichtet, auch der Motor. 

 Ladezustand_faq

Ladezeit

Die Ladezeit der meisten E-Scooter Akkus beträgt ca. 3 bis 6 Stunden, je nach Entladezustand und Leistung des Ladegerätes. Mit einer Reichweite von bis zum Teil von 40 Kilometern ist eine Ladung unserer E-Scooter nicht ganz so oft notwendig, wie im Vergleich z.B. zu einem Smartphone.

Es gibt Ladegeräte, die Ihr Akku deutlich schneller Laden mit einer höheren Leistung. Wir raten von solchen Ladegeräten ab. Bei einer schnelleren Ladung erwärmt sich der Akku deutlich mehr und die Lebenszeit leidet darunter.

 sp0756_ladegeraet_415v_3-0a_-sxt_light-plusv_2_faq

Erstellt:
1